Mitmachen im Team

Wir suchen Verstärkung!

Seit der Gründung des MYP Magazine im Herbst 2010 und der Veröffentlichung der ersten Ausgabe im Januar 2011 ist viel passiert: Mit mittlerweile 20 Ausgaben konnten wir bisher etwa 120.000 Leser erreichen und über 350.000 Seitenaufrufe generieren. Um die 450 Autoren und 70 Interviewpartner aus über als 30 Ländern der Erde haben uns in MYP einen Einblick in ihre ganz persönlichen Gedanken, Träume, Wünsche und Sehnsüchte gewährt.

Das berührt uns nach wie vor sehr und bestärkt uns in unserer Arbeit.

Da MYP wächst und wächst, suchen wir Unterstützer für unser Team. Wir sind auf der Suche nach Menschen, denen es genau so viel Freude bereitet wie uns, jungen Kreativtalenten eine Plattform zu bieten. Außerdem sind wir immer bestrebt, besser zu werden, das heißt die Qualität unserer Texte und Fotos kontinuierlich zu steigern.

Wir suchen ehrenamtliche Unterstützer in folgenden Bereichen:

Public Relations

Wir wollen den MYP-Gedanken in die Welt hinaustragen und unser nicht-kommerzielles Magazin bekannter machen. Daher suchen wir Unterstützung im Bereich Public Relations (vor allem online). Ist dies Dein Spezialgebiet und Du hast Lust, im MYP-Team mitzumischen, melde Dich einfach mit einer kurzen Beschreibung Deiner Person bei maximilian@myp-magazine.com

Scouting

Wir suchen Leute, die uns dabei helfen, junge, talentierte Kreative aus Deutschland und aller Welt aufzuspüren, mit ihnen in Kontakt zu treten und einen eigenen Artikel in einer MYP-Ausgabe anzubieten. Wenn Du also Spaß daran hast, für MYP junge Fotografen, Grafiker, Designern, Musikern, Autoren … zu entdecken, melde Dich einfach mit einer kurzen Beschreibung Deiner Person bei maximilian@myp-magazine.com

Redaktion

Nicht immer sind alle Texte ideal, die wir erhalten. Daher suchen wir nach redaktioneller Unterstützung durch Menschen, die gerne schreiben. Möchtest Du Teil der MYP-Redaktion werden? Dann melde Dich einfach mit einer kurzen Beschreibung Deiner Person und einigen Leseproben bei maximilian@myp-magazine.com

Fotografie & Bildbearbeitung

Manchmal erhalten wir wundervolle Texte, aber die Fotos passen nicht bzw. besitzen eine schlechte Qualität. Manchmal haben wir Interviews mit interessanten Künstlern, aber niemanden, der sie fotografiert. Und manchmal stoßen wir in Sachen Bildbearbeitung ziemlich schnell an unsere Grenzen. Möchtest Du uns in diesem Bereich unterstützen, melde Dich einfach mit einer kurzen Beschreibung Deiner Person und einem Link zu Deiner Fotografie bei maximilian@myp-magazine.com



Da das MYP Magazine nicht-kommerziell und kostenlos ist und keinen Gewinn erwirtschaftet,
können wir keine bezahlten Tätigkeiten anbieten.


Selbstverständlich übernehmen wir aus privaten Mitteln aber sämtliche Unkosten,
die bei allen Tätigkeiten für MYP entstehen.

Facebook

Twitter

YouTube

Vimeo

Google Plus

Follow Me on Pinterest